UNSERE FLOTTE

Wer segeln möchte, braucht natürlich ein Schiff. Nun werden sich die wenigsten Studenten ein eigenes Boot leisten können.

Entweder man kennt jemand, der eines hat oder man leiht (chartert) sich ein Schiff. Natürlich kann man auch in einen Segelverein gehen.

Wir sind zwar kein Segelverein, aber wir segeln trotzdem auf unseren eigenen Booten. Das Tolle daran ist, dass unsere Flotte direkt vor der Haustür im Sporthafen Düsternbrook liegt. So können wir auch mal ganz spontan für einige Stunden auf´s Wasser.

Schau Dir unsere Flotte an und wenn Du auch mal am Ruder stehen möchtest, dann melde Dich einfach.

AURA

Unsere AURA, eine Dehler 31, haben wir Anfang 2019 übernommen. Diese schnelle und beliebte Fahrtenyacht wurde 1990 im  sauerländischen Freyenohl gebaut. Gute Besegelung mit Ein-Leinen-Reff, 18 PS-Motor, 6 Kojen mit vollständiger Ausstattung machen sportliche Kurztörns als auch Langfahrten z.B. in die dänische Südsee zum reinen Vergnügen. Die AURA macht Lust auf Segeln!

Mehr Info…

 

FUXENLUST

Die „Fuxenlust“ ist ein Kind der ehemaligen DDR.

Nach der Wende drohte die 1971 von U. Czerwonka gezeichnete Jolle (Typ „Ixylon“) in der Versenkung zu verschwinden. Doch inzwischen ist die Zukunft der Jolle gesichert, die Verkaufszahlen steigen wieder. Die Ixylon wurde zur Einheitsklasse des DSV und die Ranglistenregatten verzeichnen steigende Teilnehmerzahlen

Mehr Info…

TILIKUM

Die „Tilikum“ ist eine Sunbeam 37, gebaut im Jahre 2004 auf der österreichischen Werft Schöchl.
Sie gehört nicht der Verbindung sondern einem Alten Herrn von uns:

Mehr Info…